top of page

How to SPOND!

unnamed.png

Hier findest du hoffentlich alle Antworten auf deine Fragen.

Was ist SPOND?

Wie funktioniert es?

Wo bekomme ich es her?

Warum ist es sinnvoll?

Was ist SPOND?

Die Korrespondenz erfolgt beim MTB-Murgtal e.V. zu Ausfahrten, Terminen usw. über SPOND.

 

Was bedeutet das?

Wie bekommst du SPOND überhaupt?

 

Zu den Vorteilen von SPOND gehört die Möglichkeit, benutzerdefinierte Veranstaltungen für Trainings, Ausfahrten, Trailbau oder andere Teamaktivitäten zu erstellen und Informationen, Dateien, Fotos und Umfragen mit der jeweiligen Gruppe zu teilen. 

Außerdem gibt es die Möglichkeit eines geschlossenen Gruppenchats, bei dem Fragen usw. schnell und unkompliziert beantwortet werden können oder ihr euch innerhalb der Gruppe auch einfach nur so austauschen könnt. 

Im Gegensatz zu WhatsApp ist SPOND extra für Vereine entwickelt worden und absolut datenschutzkonform. Es wird nichts irgendwo gespeichert, weitergeleitet u.ä. und außer deinem Namen ist für die anderen Teilnehmer nichts sichtbar, was du nicht preisgeben willst. 

Woher bekomme ich SPOND?

Die App steht im entsprechenden App-Store der jeweils genutzten Plattform zum kostenlosen Download zur Verfügung oder kann auch als WEB-Version im entsprechenden Browser online genutzt werden.

Der MTB-Murgtal e.V. empfiehlt ausdrücklich die Verwendung per App.

Wie registriere ich mich bei SPOND?

Sobald du aktives Vereinsmitglied bist, wirst du in die MTB-Murgtal-SPOND Gruppe aufgenommen. Du erhälst dann eine E-Mail von SPOND mit folgendem Betreff: Willkommen zu MTB-Murgtal e.V. auf SPOND. Evtl. auch mal im SPAM-Ordner nachschauen. Sollte 2-3 Tage nach deinem Mitgliedsantrag noch keine Mail von uns oder SPOND gekommen sein, kontaktiere uns bitte noch einmal, dann ist etwas schief gelaufen.

In dieser E-Mail musst du nur auf den Button "Auf Gruppeneinladung antworten" klicken.

Auf dem nächsten Bildschirm kannst du deinen Vor- und Nachnamen hinzufügen und angeben, ob du deine Kontaktinformationen ausblenden möchtest. Wenn du als Vormund deines Kindes hinzugefügt wirst, siehst du diese Rolle hier. Du fügst hier keine Informationen über dein Kind hinzu.

Spond_1.png
SPOND_2.png

Wenn du jetzt nichts weiter tust, bekommst du alle Einladungen und Informationen von SPOND per E-Mail. Das geht, ist aber etwas umständlich.

Du kannst SPOND auch im Web nutzen, allerdings empfehlen wir sehr stark die Nutzung als App auf deinem Mobiltelefon.

Für die Nutzung im Web gehst du einfach zur Seite www.spond.de/login oder du lädst dir im jeweiligen App-Store SPOND herunter. In beiden Fällen registrierst du dich mit deiner E-Mail-Adresse, die du auch beim MTBM angegeben hast und einem von dir festgelegten Passwort. 

Schon fertig, los geht's!!!

Ab jetzt kannst du Veranstaltung bestätigen oder ablehnen, dich mit anderen Mitgliedern zum Biken verabreden und bleibst über Neuigkeiten informiert.

Wenn es so gar nicht funktioniert...

Sehr selten passiert es, dass du alles bestätigt hast, die App ist auf deinem Handy und trotzdem taucht einfach keine MTB-Murgtal-Gruppe auf!

 

Nicht verzweifeln, kontaktiere uns einfach per Mail und wir senden dir dann einen Gruppencode zu, mit dem du dann der Gruppe beitreten kannst. 

Wie das genau geht, kannst du dann hier nochmal nachlesen: SPOND Gruppencode

Können sich mehrere Personen mit der gleichen
E-Mail-Adresse (Kontaktdaten) anmelden?

Nein, das geht nicht!

Da die E-Mail-Adresse sowohl zur Identifizierung als auch zur Anmeldung genutzt wird, ist es nicht möglich, mehrere Benutzer mit derselben E-Mail-Adresse anzumelden. Bei der Registrierung muss jeder Einzelne einzigartige Kontaktdaten hinterlegen.

Kinder- und Jugendmitglieder, die noch nicht alt genug sind um für sich selbst zu antworten, benötigen noch keine eigene E-Mail-Adresse. Wir empfehlen allerdings, diese ab 14 Jahren anzugeben, um einen eigenen Account zu erstellen. 

Die Vormundschaft bleibt bis zum 18. Lebensjahr trotzdem erhalten, außer du meldest dich bei uns, um sie austragen zu lassen.

Dein Kind erhält dann auf seinen Account auch Einladungen und Chats, die es dann entweder selbst oder vom Vormund beantworten lassen kann. 

Wie funktioniert die SPOND-App als Vormund? >>> Hier findest du ausführliche Informationen.

Wir bitten um Verständnis, daß wir die offizielle Vereinskommunikation zu Terminen u.ä. lediglich über diesen Kanal führen werden, da es uns die Organisation erheblich erleichtert und uns mehr Zeit läßt für die wichtigen Dinge - nämlich mit euch biken zu gehen und das Trail-Netz im Murgtal voranzutreiben.

bottom of page