top of page

How to SPOND!

unnamed.png

Hier findest du hoffentlich alle Antworten auf deine Fragen.

Was ist SPOND?

Wie funktioniert es?

Wo bekomme ich es her?

Warum ist es sinnvoll?

Was ist SPOND?

Spond ist eine kostenlose Plattform, die die Organisation und Verwaltung von Gruppen und Veranstaltungen bequem und einfach gestaltet.

Mit Spond lassen sich Einladungen z.B. zu Trailbau-Sessions, Ausfahrten usw. verschicken,  Zu- und Absagen koordinieren, Fahrgemeinschaften bilden oder bei Bedarf sogar Unkostenbeiträge einsammeln.

Anstatt E-Mail, SMS, Telefonanrufe, WhatsApp und Messenger durcheinander zu bringen, bietet Spond alles, um unseren Verein effektiv zu verwalten und das alles an einem Ort.

Im Gegensatz zu anderen Messengern wie z.B. WhatsApp ist die Kommunikation in der Gruppe standardmäßig anonymisiert, d.h. die anderen Teilnehmer sehen lediglich eure Namen, nicht eure Kontaktdaten wie Telefonnummer o.ä.

Woher bekomme ich SPOND?

Die App steht im entsprechenden App-Store der jeweils genutzten Plattform zum kostenlosen Download zur Verfügung oder kann auch als WEB-Version im entsprechenden Browser online genutzt werden.

Der MTB-Murgtal e.V. empfiehlt ausdrücklich die Verwendung per App.

Wie registriere ich mich bei SPOND?

Euer Vor- und Nachname sowie eure E-Mail-Adresse werden von uns zur Identifizierung und zur Anmeldung bei SPOND verwendet. Es ist daher wichtig, dass kein Mitglied mit denselben Kontaktinformationen (E-Mail-Adresse) hinzugefügt wird!

 

Sobald du Vereinsmitglied bist, wirst du in die MTB-Murgtal-SPOND Gruppe aufgenommen. Du erhälst dann eine E-Mail von SPOND mit folgendem Betreff: "Willkommen zu MTB-Murgtal e.V. auf SPOND." (Evtl. auch mal im SPAM-Ordner nachschauen.)

In dieser E-Mail musst du nur auf den Button "Auf Gruppeneinladung antworten" klicken und wirst automatisch zur Registrierung weitergeleitet.

Schreibe deinen Namen aus, damit wir dich klar zuordnen können, also keine Spitznamen, Abkürzungen o.ä.

Du registriert dich auf diese Weise immer in einem Web-Browser, außer du hast die App schon installiert.

Solltest du die App schon vor deiner Mitgliedschaft nutzen oder installiert haben, ist es wichtig, dich beim Verein mit der selben E-Mail-Adresse zu registrieren, die du auch bei SPOND angegeben hast.

Schau in den Einstellungen unter "Push-Benachrichtigungen", das diese aktiviert sind. Zu den Einstellungen kommst du auf der "Startseite" über das ICON/dein Profilbild oben links.

Kinder und SPOND, geht das überhaupt?

Natürlich geht das!

Deshalb gebt bitte bei der Anmeldung für jedes eurer Kinder ≥ 15 Jahren eine eigene, individuelle E-Mail-Adresse an, damit wir sie in SPOND als eigenständiges Mitglied führen können. Keine Angst, ihr behaltet die volle Kontrolle über ihre Termine und Aktivitäten in der App, da ihr als Vormund hinterlegt werdet bis sie 18 Jahre sind. Solltet ihr dies vorher nicht mehr wünschen, kontaktiert uns bitte einfach. 

Als Erziehungsberechtigter (Vormund) kannst du alle SPOND-Einladungen deiner Kinder verwalten. Du kannst auf Ereignisse antworten, zu denen das Kind eingeladen wurde, und Push-Benachrichtigungen erhalten, wenn der Gruppe neue Informationen hinzugefügt wurden. Wenn das Kind alt genug ist, um selbst zu antworten, kann der Administrator dem Kind (Mitglied) auch eine Kontaktstelle hinzufügen, damit es auf Ereignisse usw. auf die gleiche Weise, wie die Erziehungsberechtigten, reagieren kann. Falls dies vor 15 Jahren gewünscht sein sollte, meldet euch einfach bei uns. 

Standardmäßig fügen wir den Antragsteller der Familienmitgliedschaft bzw. der Kinder- und Jugendmitgliedschaft als Vormund hinzu. Solltet ihr jedoch noch weitere wünschen, teilt uns dies gerne mit.

Wir bitten um Verständnis, daß wir die offizielle Vereinskommunikation zu Terminen u.ä. lediglich über diesen Kanal führen werden, da es uns die Organisation erheblich erleichtert und uns mehr Zeit läßt für die wichtigen Dinge - nämlich mit euch biken zu gehen und das Trail-Netz im Murgtal voranzutreiben.

bottom of page